nächster Schritt… Zimmer und Karre für die ersten zwei/drei Tage

könnt jetzt nich sagen was wichtiger war 😀

So, also, nachdem ich gestern meine USD Kreditkarte aus dem Büro geholt habe kann ich mich an die Buchungen machen. Habe mich entschlossen vor der Reise einfach USD am Block zu tauschen und nicht unterwegs dann irgendwie mich Umtauschkursen am Automaten herumschlagen zu wolleb.

Also.. erst Mal der Wagen (misst, damit war die Frage oben ja schon beantwortet). Hab gedacht.. komm, Du willst ja ehh nich lang Miethaufen fahren, dann solls wenigstens standesgemäss sein. Ist natürlich ein RAM geworden. (schön finde ich die Beschriftung des Bildes mit „standard“… es scheint, dieses Land versteht mich)
08. Juli in Atlante direkt am Airtport abholen und am 11. Juli wieder abgeben. Ich will ja, wie man hier lesen kann, am 11. Juli wieder wech sein und am 10. Juli eine kleine Tour mache. Und da will ich nich in nem Prius rumgurken. Das würde mich nur zu schmerzbedingten Notkäufen animieren!
Aaaaber, dazu brauchts ne Postleitzahl zum buchen! Und zwar eine aus CAN oder USA. Und da viel mir doch spontan ein… Hotel… Ja, da war noch was! Stimmt… also ich mich auf die Suche nach dem ollen Jugendstiel Hotel gemacht was ich in Atlanta gesehen hatte. Hab es dann aber beim Blick auf das Preisschild spontan gelassen und mich für das Peachtrees entschieden.

Das scheint gemütlich in der Stadt zu liegen und kein Kakalaken-Loch zu sein.
Bild vom gebuchten Raum werde ich nur dann posten wenn es in der Realität zu stark vom Prospekt abweicht :-/.. positiv wie negativ.

Dort werde ich dann zwei Nächte belieben, mal schauen ob ich Zeit habe mir Atlanta anzuschauen und dann entscheiden wohin es weiter geht.