Sorry, this is a dry County!

Schon mal gehört? Ich noch nicht. Okay, das eine Kaff da oben bei den Amisch war so das es keinen Alkohol an den Tanken gab.
Hier jetzt in ein Restaurant in Laufweite und wollt ein Bier. Nein, das geht nicht, das müsse ich selber mit bringen. Bier und Wein und sonbstiges der Art verkaufen sie nicht da die Lizenz dafür vollends absurde Kosten verursacht. Aber man darf sich das selber mit bringen. 😧

Also sitz ich heir und trinke Pepsi.

Ahh und ich hab auch gelernt das ein Frensh Dressing nicht das Gleiche ist wie daheim. Hier besteht das Frensh Dressing aus etwa 99.5% Ketschup! Das hab ich dann nich auf den Salat geschafft!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.