Nachtrag zum Bristol Rennen

Hier noch ein par Bilder zum Thema Bristol

Das Rennen selber war leider das langweiligste und ereignisloseste Bristol Rennen das ich je gesehen hatte. Dafür war das Stadion einfach der Hammer.

Der Lärm ist der Hammer. In dem Kessel hallt alles zigfach wider. Ich kann ja gut mit lauten Sachen um. Propeller-Boot, Drag-Racing, alles egal. Aber das hier hat mich ganz schnell Lärmschützer kaufen lassen.

placeholder://

Und nach dem Rennen fliesst alles runter auf die Strasse und versucht heim zu kommen. Aber genau wie in Sturgis ist auch hier nichts auf so eine Grossveranstaltung ausgerrichtet. Da ist kein Parkhaus? Die Leute vermieten ihre Vorgärten als Parkplatz. Und an jeder Ecke wird irgendwas angeboten.

In diesem Fall ein „Turky Leg“!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.